EurekaMag.com logo
+ Site Statistics
References:
54,215,046
Abstracts:
30,230,908
PMIDs:
28,215,208
+ Search Articles
+ Subscribe to Site Feeds
EurekaMag Most Shared ContentMost Shared
EurekaMag PDF Full Text ContentPDF Full Text
+ PDF Full Text
Request PDF Full TextRequest PDF Full Text
+ Follow Us
Follow on FacebookFollow on Facebook
Follow on TwitterFollow on Twitter
Follow on LinkedInFollow on LinkedIn

+ Translate

Sub-mikroskopische Struktur von Vanadocyten. Ein Beitrag zur Vanadin-Anhaufung bei Tunicaten



Sub-mikroskopische Struktur von Vanadocyten. Ein Beitrag zur Vanadin-Anhaufung bei Tunicaten



Experientia, 19: 232




(PDF emailed within 1 workday: $29.90)

Accession: 023706531

Download citation: RISBibTeXText



Related references

Die mikroskopische struktur des GGL ciliare der Frosche. Acta Biologica Szegediensis N S: 11: 127-133, 1965

Beitrag zur feinezen Struktur der Zona radiata des Knochen fischeies und uber ein durch die Struktur der Eihulle bedingtes optisches Phanomen. Zeitschrift fuer Mikroskopisch-Anatomische Forschung, 13: 591-624, 1928

Mikroskopische Struktur des Muskels in Ruhe und Kontraktion. Zeitschr Zelljorsch U Mikrosk Anat 25(3): 410-420, 1936

Die mikroskopische und submikroskopische Struktur der Puppenkokons von Waldameisen (Form. Hym. Ins.). Biologisches Zentralblatt Leipzig, 79: 337-342, 1960

Uber die Struktur und die mikroskopische Innervation der Nebenniere der Reptilien. Acta Biologica Szegediensis N S: 5: 215-224, 1959

Die mikroskopische Struktur der Schale als Merkmal fur Gattung und Art bei Susswassermollusken. Annuaire du Musee Zoologique Acad Leningrad, 32: 367-383, 1931

Mikroskopische Struktur der Ganglion des Plexus Solaris und anderer Ganglien des Grenzstranges des N. sympathicus. (Kurze Mitt.). Anatomischer Anzeiger, 33 581-590, 1908

Mikroskopische Beobachtung lebender Organe mittels Mikroilluminator Untersuch-ungstechnik des pulsierenden Herzens und Struktur der Kammer des Froschherzens in vivo. 1936

Mikroskopische Untersuchungen uber die Ubereinstim-mung in der Struktur und dem Wachstum der Tiere und Pflanzen. Hrsg. v. F. Hunseler. (Ostwald's Klassiker d. exakten Wissensch. Nr. 176.). 1910

Schwanns mikroskopische Forschungen und die Zellentheorie. Ein Beitrag zu seinem 100. Todestag. Zeitschrift fuer Mikroskopisch-Anatomische Forschung (Leipzig): 966: 1032-1042, 1982

Der III Ventrikel und die mikroskopische Struktur seiner Wande bei Lampetra (Petromyzori) fluviatilis L. und Myzine glutinosa L., nebst einigen Bemerkungen iiber des Infundibular-organ von Branchiostoma (Amphioxus) lanceolatutn Pal. Progress in Neurobiol. Unknown, 1956

Fluoreszens-mikroskopische Untersuchungen iiber die Ausscheidung von Farbstoffen bei Periplaneta I Beitrag zur Exkretion bei Insekten. 1942

Mikroskopische Untersuchung der roten Variante von Planorbarius corneus L., zugleich ein Beitrag zur Kenntnis der Schneckenparasiten. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 103: 213-217, 1933

Ein Beitrag zur Struktur der Knochencompacta bei Quadrupeden. Gegenbaurs Morphologisches Jahrbuch, 61: 555-588, 1929

Beitrag zur funktionellen Struktur der Trachea. Verh Ges. Jena: 277-236, 1952