Uber das Lehren und Lernen von Philosophie bei Platon oder: Die dem Menschen eigentlich zukommende Bildung ist das Philosophieren| aber das Philosophieren ist nicht jedermanns Sache

Fischer, W.

Zeitschrift für Padagogik Weinheim 29(1): 71-86

1983


Accession: 073565032

Download citation:  
Text
  |  
BibTeX
  |  
RIS

Article/Abstract emailed within 1 workday
Payments are secure & encrypted
Powered by Stripe
Powered by PayPal